KatzenKindchen meint ....

... Homepage ist out, deshalb dieser Blog. Meine Gedanken möchte ich hier zu Papier bzw. ins Inet bringen. Sie können nach einiger Zeit vom Geschriebenen abweichen, dennoch dachte ich im Moment des Schreibens so wie es im Blog steht. Man muss flexibel sein oder?

Sonntag, 15. November 2009

Wir leben noch...

...na klar, was dachtet Ihr denn?
son Pieks ist doch nicht die Welt.
Beim Liebsten hat es sich farblich entwickelt
und bei mir war ein bissel Druckschmerz.
Ist doch logisch, es wurde etwas in den Muskel gespritzt.
Also keine Panik, alles halb so schlimm.
Wir sind demnächst geschützt ... oink oink


3 Kommentare:

Blogger Anette meinte...

Wir kommen just au Moment vom Hausarzt und sind und bleiben auch weiterhin ungeipmpft ...
Jeder muss die Entscheidung selbst treffen und mit den möglichen Konsequenzen leben ...
Gib's zu - du hast den gatten geknufft, die Verfärbung kommt nicht vom Impfen *gg* ...
Liebe Grüße, Anette
Du hast ja immer noch nicht umgestellt :-)
Ich kann ja immer noch nur "anonym" kommentieren ...

16. November 2009 um 18:46  
Blogger ErnaLein meinte...

Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

16. November 2009 um 21:52  
Blogger ErnaLein meinte...

öhm.... liebe Anette,
ich habe keine Ahnung wie ich das Umstellen kann. Ich bin ganz neue Bloggerin, null Erfahrung... zu Hülf
ich glaube um nicht anonym kommentieren zu können, muss man sich hier anmelden.
Kann das sein???

16. November 2009 um 21:54  

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite

Free counter and web stats